So konfigurieren Sie Ihre Workstation für Solidworks 2024


Solidworks ist eine intuitiv bedienbare CAD Software, die für Konstrukteure und Ingenieure entwickelt worden ist um den Produktentwicklungsprozess zu verschlanken. Durch die Vereinfachung der Arbeitsschritte können innovative Konstruktionen schneller zur Marktreife gelangen. Sie möchten größere und sehr komplexe Projekte bei ansprechender Geometrie leichter und schneller bearbeiten? Wir konfigurieren die optimale Business Workstation für ihre individuelle Solidworks Applikationen und bieten Ihnen die Möglichkeit über einen remote Zugriff das System mit einer Testlizenz für Solidworks 2024 auf die Probe zu stellen. Sprechen Sie uns an und vereinbaren einen kostenfreien remote Test. Fordern Sie ein kostenfreies und unverbindliches Angebot für eine Basis-, Performance- oder High-End-Solidworks-Workstation an. Am Ende dieser Seite finden Sie unsere Videos zum Thema Navigation in Echtzeit mit unterschiedlich großen Baugruppen. Mit der auf Solidworks abgestimmten Konfiguration unsere Hardware und der optimierten Installation des gewünschten Betriebssystems erzielen wir bis zu 25% mehr Leistung.

 

Leistungsstarke Prozessoren für SolidWorks 2024: Maximale Performance für Ihre Konstruktionsprojekte

Für die Nutzung von SolidWorks 2024 sind die Anforderungen an die CPU je nach Komplexität der Projekte unterschiedlich. Hier sind unsere Empfehlungen für Intel CPUs, die für kleine, mittlere und komplexe Projekte geeignet sind:

Kleine Projekte

  • Für kleinere Projekte, die keine extrem großen Baugruppen oder sehr komplexe Simulationen umfassen, sind Intel Core Prozessoren der Mittelklasse mehr als ausreichend.
  • Intel Core i5-13600K: Diese CPU bietet eine gute Balance zwischen Preis und Leistung, mit 14 Kernen (6 Performance-Kerne und 8 Effizienz-Kerne) und einer hohen Single-Thread-Performance, die für viele CAD-Aufgaben entscheidend ist.

Mittlere Projekte

  • Für mittlere Projekte, die größere Baugruppen und komplexere Simulationen umfassen, wird eine leistungsfähigere CPU benötigt.
  • Intel Core i7-13700K: Diese CPU hat 16 Kerne (8 Performance-Kerne und 8 Effizienz-Kerne) und bietet eine ausgezeichnete Performance für intensivere CAD-Arbeiten. Die hohe Taktrate und die zusätzlichen Kerne sorgen für eine flüssige Bearbeitung mittlerer Projekte.

Komplexe Projekte

  • Für sehr große Baugruppen und komplexe Simulationen sind leistungsstarke Prozessoren mit vielen Kernen und hoher Zuverlässigkeit erforderlich. Hier kommen die Intel Xeon Prozessoren ins Spiel.
  • Intel Xeon W-2275: Diese Workstation-CPU hat 14 Kerne und unterstützt ECC-Speicher, was für die Stabilität und Datenintegrität bei großen Projekten entscheidend ist. Sie bietet hervorragende Multi-Core-Performance und Zuverlässigkeit.
  • 2 x Intel Xeon Gold 6262: Mit 2 x 24 Kernen und einer noch höheren Leistung ist diese CPU ideal für die anspruchsvollsten Aufgaben in SolidWorks 2024, einschließlich umfangreicher Simulationen und sehr großer Baugruppen.

Nähere Informationen über Intel Xeon Prozessoren für CAD Workstation finden Sie in unserem Wiki. Wir empfehlen folgende Performance-Workstation für Solidworks 2024.  Nähere Informationen zu unserem High-End-Refurbishment. Wir sind in der Lage sowohl Neuware, renew Hardware aus dem HP Programm als auch refresh (mindestens zwei neue Komponenten) und exzellent refurbished Business Workstation anzubieten. Fordern Sie ein unverbindliches Angebot an. Ab einem Netto Bestellwert von 2.000 Euro können Sie als Firmenkunden gerne ihr Leasing Modell anfragen.

 

Der beste Arbeitsspeicher für SolidWorks 2024: Optimale Leistung für Ihre CAD-Anwendungen

In der Welt des Computer-Aided Design (CAD) ist SolidWorks 2024 ein leistungsstarkes Werkzeug für Ingenieure und Designer. Die Wahl des richtigen Arbeitsspeichers (RAM) ist entscheidend, um die volle Leistungsfähigkeit dieser Software zu nutzen, insbesondere wenn es um kleine, mittlere und komplexe Projekte geht. Unsere Enterprise Workstation bietet maßgeschneiderte Speicherlösungen, um Ihre CAD-Arbeiten effizient und reibungslos zu gestalten.

Kleine Projekte:

  • Für kleinere Projekte, bei denen keine extrem großen Baugruppen oder hochkomplexen Simulationen erforderlich sind, reicht eine moderate Menge an RAM aus. Ein schneller Zugriff auf Daten und flüssige Arbeitsprozesse stehen im Vordergrund.
  • 16 GB DDR4 RAM: Für kleine Baugruppen und weniger komplexe Aufgaben bietet 16 GB DDR4 RAM ausreichende Kapazität und Geschwindigkeit. Diese Konfiguration ermöglicht eine reibungslose Nutzung von SolidWorks 2024 und stellt sicher, dass alle grundlegenden Funktionen optimal ausgeführt werden können.

Mittlere Projekte: 

  • Mittlere Projekte erfordern mehr Speicher, um größere Baugruppen und komplexere Simulationen verarbeiten zu können. Ein höherer Arbeitsspeicher sorgt dafür, dass mehrere Aufgaben gleichzeitig effizient ausgeführt werden können.
  • 32 GB DDR4 RAM: Diese Konfiguration ist ideal für mittlere Projekte und ermöglicht die Verarbeitung größerer Baugruppen und komplexerer Aufgaben. 32 GB RAM bieten genug Kapazität, um mehrere Anwendungen gleichzeitig auszuführen und stellen sicher, dass SolidWorks 2024 flüssig und ohne Verzögerungen läuft.

Komplexe Projekte: 

  • Komplexe Projekte erfordern eine erhebliche Menge an RAM, um sehr große Baugruppen und umfangreiche Simulationen effizient zu verarbeiten. Eine hohe Speicherkapazität ist hier entscheidend, um Daten schnell und zuverlässig zu verarbeiten.
  • 64 GB bis 128 GB DDR4 oder DDR5 RAM: Für sehr große Baugruppen und anspruchsvolle Simulationen bietet diese Konfiguration die nötige Kapazität und Leistung. Die höhere Speicherkapazität stellt sicher, dass selbst die komplexesten Aufgaben reibungslos ausgeführt werden können, und bietet genügend Spielraum für zukünftige Anforderungen und Erweiterungen.

Der Arbeitsspeicher unserer Enterprise Workstation ruft im Quad-Channel Modus die optimale Leistung für Solidworks ab. Die meisten unserer Enterprise Workstation verfügen über acht Speicherbänke und lassen sich problemlos aufrüsten. 

Die richtige Wahl ihrer Grafikkarte für SolidWorks 2024: So treffen Sie die beste Entscheidung

In der Welt des Computer-Aided Design (CAD) spielt SolidWorks 2024 eine Schlüsselrolle für Ingenieure und Designer. Um die Leistungsfähigkeit dieser Software voll auszuschöpfen, ist die Wahl der richtigen Grafikkarte entscheidend. Unsere Enterprise Workstation, ausgestattet mit zertifizierten Nvidia Grafikkarten, bietet eine erstklassige Grafikleistung für kleine, mittlere und komplexe Projekte.

Kleine Projekte: 

  • Für kleinere Projekte, die weniger komplexe Baugruppen und einfache Simulationen umfassen, ist eine Grafikkarte erforderlich, die eine gute Balance zwischen Leistung und Kosten bietet.
  • Nvidia Quadro RTX A2000: Diese Grafikkarte ist ideal für kleine Projekte und bietet 6 GB GDDR6-Speicher. Sie liefert eine hervorragende Leistung für grundlegende CAD-Aufgaben und sorgt für eine flüssige und präzise Darstellung von 3D-Modellen.

Mittlere Projekte: 

  • Für mittlere Projekte, die größere Baugruppen und komplexere Simulationen beinhalten, ist eine leistungsfähigere Grafikkarte notwendig. Sie muss in der Lage sein, mehrere CAD-Anwendungen gleichzeitig effizient zu verarbeiten.
  • Nvidia Quadro RTX 4000: Mit 8 GB GDDR5X-Speicher bietet diese Grafikkarte ausreichend Leistung für mittlere Projekte. Sie ermöglicht eine schnelle und präzise Darstellung von umfangreicheren Baugruppen und verbessert die Effizienz bei der Bearbeitung komplexerer Aufgaben.

Komplexe Projekte: 

  • Für sehr große Baugruppen und komplexe Simulationen sind leistungsstarke Grafikkarten mit hoher Speicherkapazität und exzellenter Rechenleistung erforderlich. Diese Karten müssen in der Lage sein, auch die anspruchsvollsten Aufgaben ohne Verzögerungen zu bewältigen.
  • Nvidia Quadro RTX 4000 ADA: Mit 20 GB GDDR6-Speicher und RT-Kernen für Echtzeit-Raytracing bietet diese Grafikkarte eine herausragende Leistung für komplexe Projekte. Sie ermöglicht eine realistische Darstellung und schnelle Berechnungen von großen Baugruppen und detaillierten Simulationen.
  • Nvidia Quadro RTX A5000: Für die anspruchsvollsten Aufgaben bietet diese Grafikkarte 24 GB GDDR6-Speicher und eine noch höhere Rechenleistung. Sie ist ideal für sehr große Baugruppen und umfangreiche Simulationen und sorgt für eine unübertroffene Grafikperformance und Effizienz.

 

Wann ist der Einsatz einer zweiten GPU sinnvoll?

Verwenden Sie Solidworks Visualize und haben es mit großen Renderings zu tun? In diesem Fall kann eine zweite Grafikkarte den Unterschied ausmachen. In Solidworks Visualize werden Nvidia Quadro Grafikkarten für den Rendervorgang eingesetzt. Ihre Renderings werden deutlich schneller bearbeitet. Wir empfehlen bei großen Renderabläufen den Einsatz einer oder zwei Nvidia Quadro RTX 4000 ADA (20GB) oder 2 x Quadro A6000 (48GB) mit voller Pascal Power. Grafikkarten mit GDDR6 Grafikspeicher haben eine Spitzendatenrate von 16 GB / s und sind damit doppelt so schnell wie eine Grafikkarte mit GDDR5 Grafikspeicher.

 

Enterprise Workstation für Solidworks 2024: Höchstleistung mit Samsung NVMe SSDs

Um die Leistungsfähigkeit von Solidworks voll auszuschöpfen, ist eine schnelle und zuverlässige Speicherlösung unerlässlich. Samsung NVMe SSDs sind für ihre herausragende Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit bekannt und bieten die ideale Speicherlösung für jede Projektgröße. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Enterprise Workstation mit Samsung NVMe SSDs für kleine, mittlere und komplexe Projekte optimal ausstatten können.

Samsung NVMe SSDs für kleine Projekte

  • Für kleinere Projekte in Autodesk Civil 3D 2024, wie die Planung von kleinen Grundstücken oder einfachen Straßenbauprojekten, ist eine schnelle und zuverlässige SSD entscheidend. Empfohlene Modelle sind:
  • Samsung 970 EVO Plus (250 GB – 500 GB): Diese SSD bietet exzellente Leistung mit Lesegeschwindigkeiten von bis zu 3.500 MB/s und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 3.300 MB/s. Sie ist ideal für Anwender, die eine kosteneffiziente Lösung für kleinere Projekte suchen.
  • Samsung 980 (250 GB – 500 GB): Diese NVMe SSD bietet ebenfalls hohe Geschwindigkeiten und ist eine kostengünstige Option für flüssige Arbeitsabläufe und schnellen Zugriff auf Projektdateien.
    Diese SSDs gewährleisten schnelle Ladezeiten und reibungslose Arbeitsabläufe bei kleineren Projekten, wodurch die Effizienz und Produktivität gesteigert wird.

Samsung NVMe SSDs für mittlere Projekte

  • Bei mittleren Projekten, wie der Planung von Wohnsiedlungen oder kleineren Infrastrukturen, sind größere Speicherkapazitäten und noch höhere Geschwindigkeiten erforderlich. Empfohlene Modelle sind:
  • Samsung 970 EVO Plus (1 TB): Mit einer Kapazität von 1 TB bietet diese SSD genügend Speicherplatz für umfangreichere Projektdaten. Ihre hohen Lese- und Schreibgeschwindigkeiten sorgen für schnelle Datenzugriffe und effiziente Arbeitsabläufe.
  • Samsung 980 Pro (1 TB): Diese High-End-SSD bietet eine herausragende Leistung mit Lesegeschwindigkeiten von bis zu 7.000 MB/s und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 5.000 MB/s. Sie ist ideal für anspruchsvolle Anwendungen und mittlere Projekte.
  • Mit diesen SSDs können Ingenieure und Planer ihre Projekte effizient bearbeiten und von schnellen Datenzugriffen profitieren, was die Gesamtproduktivität erheblich steigert.

Samsung NVMe SSDs für komplexe Projekte

  • Für komplexe Projekte, wie die Planung großer städtischer Infrastrukturen oder umfangreiche Tiefbauvorhaben, sind die höchsten Speicherkapazitäten und extrem schnelle Datenübertragungsraten erforderlich. Empfohlene Modelle sind:
  • Samsung 980 Pro (2 TB): Diese SSD bietet nicht nur eine hohe Speicherkapazität von 2 TB, sondern auch extrem schnelle Lese- und Schreibgeschwindigkeiten. Sie ist ideal für die Verarbeitung großer Datenmengen und komplexer Modelle.
  • Samsung 990 Pro (bis zu 2 TB): Diese neueste Generation von Samsung NVMe SSDs bietet noch höhere Geschwindigkeiten und verbesserte Energieeffizienz. Mit Lesegeschwindigkeiten von bis zu 7.450 MB/s und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 6.900 MB/s ist sie perfekt für die anspruchsvollsten Projekte.
  • Diese leistungsstarken SSDs stellen sicher, dass auch die größten und komplexesten Projekte schnell und effizient verarbeitet werden können, und bieten dabei die nötige Zuverlässigkeit für professionelle Anwendungen.

Gerne bieten wir Ihnen unsere Workstation mit einer vorinstallierten Lizenz für Solidworks 2024 an. Fordern Sie ein unverbindliches Angebot an.

Neue Features in Solidworks 2024

  • Neue Funktionen beschleunigen die Baugruppenkonstruktionen
  • Verbesserte und genauere Darstellung ihrer Zeichnungen
  • Steigerung der Effizienz bei ihrem Baugruppen-Workflow
  • Optimierung der Benutzerfreundlichkeit
  • Beschleunigung des Analyseprozesses in Solidworks 2024 Simulation
  • Verbesserte Rendering Leistung in Solidworks 2024 Visualize

Solidworks 2020 - Navigation in Echtzeit mit HP Z440 - Baugruppengröße ca. 5.000 Teile

Solidworks 2020 - Navigation in Echtzeit mit HP Z440 - Baugruppengröße ca. 30.000 Teile

Solidworks 2020 - Navigation in Echtzeit mit HP Zbook 17 Zoll G5 - Baugruppengröße ca. 5.000 Teile

Solidworks 2020 - Navigation in Echtzeit mit HP Zbook 17 Zoll G5 - Baugruppengröße ca. 30.000 Teile

Empfehlungen für SolidWorks