So konfigurieren Sie Ihre Workstation für Autodesk AutoCAD Civil 3D 2024


Die CAD Software AutoCAD Civil 3D wurde von AUTODESK für Bauingenieure, Stadt- und Landschaftsplaner entwickelt, die mit Erschließung von Infrastrukturen zu tun haben. Mit AutoCAD Civil 3D sind Vermessungsingenieure für Hoch- und Tiefbau in der Lage Höhen-informationen von Objekten in 3D darzustellen. AutoCAD Civil 3D unterstützt die Arbeitsweise des Building Informationen Modeling (BIM) mit integrierten Funktionen zur Verbesserung des Entwurfs, der Konstruktion und der Baudokumentation. Sie möchten größere und sehr komplexe Projekte bei ansprechender Geometrie leichter und schneller bearbeiten? Wir konfigurieren die optimale Business Workstation für ihre individuelle AutoCAD Civil 3D Applikationen und bieten Ihnen die Möglichkeit über einen remote Zugriff das System mit einer Testlizenz für AutoCAD Civil 3D 2024 auf die Probe zu stellen. Sprechen Sie uns an und vereinbaren einen kostenfreien remote Test. Nachfolgend unsere Hardware Expertise für AutoCAD Civil 3D.

 

Welche CPU ist die Richtige für AutoCAD Civil 3D 2024?

Intel Xeon Prozessoren sind seit Jahren in leistungsstarken Workstation Standard. Intel Xeon CPUs werden vorzugsweise in Kombination mit ECC Arbeitsspeicher für hochpräzise Berechnungen eingesetzt. AutoCAD Civil 3D fühlt sich mit hochfrequenten Single Xeon CPUs mit 4- oder 6-Core Prozessoren mit hoher Taktrate (GHz) besonders wohl. Ein weiterer Vorteil von Intel Xeon Prozessoren liegt in der Verwendung von stabilem ECC- (Error Correcting Code) RAM. Wir empfehlen folgende Performance-Workstation für AutoCAD Civil 3D 2024. Als mobile Variante haben wir ein Lenovo Thinkpad P17 mit Restgarantie des Herstellers im Programm. Nähere Informationen zu unserem High-End-Refurbishment. Wir sind in der Lage sowohl Neuware, als auch refresh (mindestens zwei neue Komponenten) und exzellent refurbished Business Workstation anzubieten. Fordern Sie ein unverbindliches Angebot an. Ab einem Netto Bestellwert von 2.000 Euro bieten wir gewerblichen Kunden gerne ein Leasing Modell an. Einen ausführlichen Bericht über den Einsatz von Intel Xeon Prozessoren finden Sie in unserem Wiki. Alternativ empfehlen wir Ihnen eine Business Workstation mit Intel i7-7800X mit 6 Kernen und bis zu 4.00GHz für performante Projekte und einen Intel i9-10900X mit 10 Kernen und 4.50GHz im Turbo-Boost für komplexere Aufgaben. AMD hat seit einiger Zeit mit seiner Ryzen Threadripper Serie mehr als eine echte Alternative zu Intel Prozessoren auf dem Markt. Aktuell sind wenige Business Workstation mit AMD Prozessoren verfügbar.

 

Maximaler Arbeitsspeicher für ihre AutoCAD Civil 3D Workstation 2024

Um eine optimale Leistung in AutoCAD Civil 3D erzielen zu können übernimmt der Arbeitsspeicher ihrer Workstation eine wichtige Rolle. Setzen Sie auf ECC Module mit automatischer Fehlerkorrektur. Wir empfehlen perspektivisch die Verwendung von 32 GB Modulen bei gleicher Speicherbankbelegung. Nutzen Sie den Quad Channel Modus für optimale RAM Performance. Die Voraussetzungen für einen Quad Channel Modus ist die Verteilung der RAM-Module in jedem der Speicherkanäle auf vier identische RAM-Module, die identische Kapazität der Module (4GB, 8GB, 16GB oder 32GB Module), die identische DRAM Technologie des Arbeitsspeichers und die identische DRAM Busbreite der eingesetzten DDRRAM Module. Für anspruchsvollere Aufgaben empfehlen wir 64-128GB DDR4 RAM.

 

Optimale 3D Grafikkarte für AutoCAD Civil 3D 2024  Einsteiger und Profis

Um mit zwei und mehr Bildschirmen optimal arbeiten zu können, empfehlen wir eine NVIDIA Quadro RTX A2000 mit 6 GB GDDR6 Speicher, Open GL 4.68 und DirectX 12 zu verwenden. Achten Sie bei der Auswahl ihrer Grafikkarte auf eine hohe Taktfrequenz des Grafikchips und Grafikspeichers. Für größere Rendering Aufgaben sind Grafikkarten wie zum Beispiel eine NVIDIA Quadro RTX A4000 mit 6144 CudaCores, eine NVIDIA Quadro A4500 mit 20GB GDDR6 VRAM (Graphics Double Data Rate, ein spezieller entwickelter DDR Speicher für Grafikkarten mit höheren Transferraten) oder eine NVIDIA RTX A5000 mit 24 GB GDDR6 VRAM die optimale Wahl. Alternative zu NVIDIA können wir folgende Grafikkarten von AMD empfehlen: AMD Radeon Pro W6600 mit 8 GB GDDR6 und für anspruchsvollere Aufgaben eine AMD Radeon Pro WX6800 mit 32 GB VRAM mit ECC Unterstützung und 1.11 TFlops maximaler Geschwindigkeit bei doppelter Genauigkeit (FP64). Falls Sie beabsichtigen weitere CAD Programme zu verwenden, stellen Sie sicher, dass die ausgewählte Grafikkarte dafür zertifiziert ist. Aktualisieren Sie den Grafikkarten-Treiber in regelmäßigen Abständen. Eine Übersicht der NVIDIA-Treiber finden Sie hier [externer Link]. Updates und Support für AMD Grafikkarten stehen unter folgendem Link [externer Link] zur Verfügung.

 

Geschwindigkeitsvorteil für Civil 3D 2024 mit optimaler Festplattenstruktur

Aus unserer Erfahrung können wir SSD Festplatten uneingeschränkt empfehlen. Verwenden Sie eine M.2 NVMe SSD (Solid State Festplatte) mit 250-500 GB für ihr Betriebssystem und die CAD-Software. Ihre Daten können Sie auf dem Server oder einem NAS-System speichern. Eine deutlich schnelleren Datenzugriff für ihre Projektdaten erreichen Sie über die PCIe / NWMe Schnittstelle mit M.2 SSD.

 

Nicht nur für Civil 3D 2024 - CAD Monitor ab 24"

Zwei 24 Zoll Displays sind für CAD Anwendungen Standard. Wir empfehlen Ihnen den HP Z24n mit der optimalen Auflösung für AutoCAD Civil 3D von 1920 x 1080 oder 1920 x 1200 Pixel. 4K Displays mit einer Auflösung von 3940 x 2160 Pixel werden ab AutoCAD 2017.1 unterstützt, liefern aber in vielen Bereichen nach wie vor unbefriedigende Ergebnisse.