Welche Grafikkarte für CAD?

 

Wir empfehlen generell zertifizierte Grafikkarten. Die Entwickler der CAD-Programme  arbeiten sehr eng mit den Grafikkarten-Herstellern zusammen, um optimale Ergebnisse erzielen zu können. Bitte beachten Sie, dass es beim Einsatz nicht-zertifizierter Grafikkarten, unvorhersehbare Treiberprobleme geben kann oder andere Probleme auftreten können und ggf. kein Anspruch auf Support.besteht.

Grafikkarten für Solidworks

Eine sehr beliebte Wahl für CAD-Anwender ist die Quadro-Produktreihe von nVIDIA. Sie ist dafür bekannt, dass sie für die meisten CAD-Anwendungen zuverlässig funktioniert. Dassault Systèmes entwickelt z.B. das grafische Rendering von SolidWorks mit Blick auf Quadro-Grafikkarten. Die meisten Solidworks Aufgaben werden dabei mit CPU und RAM erledigt. Wir empfehlen eine nVIDIA Quadro P2000 als ideale Midrange Grafikkarte, da sie für die meisten Solidworks Workflows ausreicht. Andere GPU-lastige Anwendungen wie Solidworks Visualize erfordern einen höheren Grafikprozesser wie z.B. nVIDIA Quadro P5000.

 

nVIDIA Architekturen im Vergleich
NVIDIA KEPLER MAXWELL PASCAL
  seit 2012 seit 2014 seit 2016
  Einfuhr der CUDA-KERNE Weiterentwicklung der Kepler-Architektur, High Performance, Deep Learning, 
    Maxwell Multi-Streaming Prozessor höhere Energieeffizienz, höhere Transferraten,
      mehr Speicher pro GPU
SPEZIFIKATION Quadro K2000 Quadro M2000 Quadro P2000
RAM 2 GB GDDR5 4 GB GDDR5 5 GB GDDR5
CUDA-CORES 384 768 1024
MAX. AUFLÖSUNG DP 3840 x 2160 bei 60Hz 4096 x 2160 mit 60Hz 4x 5120x2880 mit 60Hz
Stromverbrauch 51 Watt 75 Watt 75 Watt
GRAFIK APIS Shader Model 5.0, OpenGL 4.4, DirectX 11 Shader Model 5.0, OpenGL 4.5, DirectX 12, Vulkan 1.0 Shader Model 5.1, OpenGL 4.5, DirectX 12, Vulkan 1.0
ANSCHLÜSSE 1 x DVI, 2 x Display Port 1.2 4 x Display Port 1.2 4 x Display Port 1.4
SPEICHERBANDBREITE 64 GB/s bis zu 106 GB/s  bis zu 140 GB/s
SPEZIFIKATION Quadro K4000 Quadro M4000 Quadro P4000
RAM 3 GB GDDR5 8 GB GDDR5 8 GB GDDR5
CUDA-CORES 768 1664 1792
MAX. AUFLÖSUNG DP 3840 × 2160 mit 60Hz 4096 x 2160 mit 60 Hz 4x 5120x2880 mit 60Hz
Stromverbrauch 80 Watt 120 Watt 105 Watt
GRAFIK APIS Shader Model 5.0, OpenGL 4.4, DirectX 11 Shader Model 5.0, OpenGL 4.5, DirectX 12 Shader Model 5.1, OpenGL 4.5, DirectX 12, Vulkan 1.0
ANSCHLÜSSE 1 x DVI, 2 x Display Port 1.2 4 x Display Port 1.2 4 x Display Port 1.4
SPEICHERBANDBREITE 134 GB/s 192 GB/s bis zu 243 GB/s
SPEZIFIKATION Quadro K5000 Quadro M5000 Quadro P5000
RAM 4 GB GDDR5 8 GB GDDR3 16 GB GDDR5X
CUDA-CORES 1536 2048 2560
MAX. AUFLÖSUNG DP 3840 × 2160 mit 60Hz 4096 × 2160 mit 60 Hz 7680 x 4320 mit 30 Hz
Stromverbrauch 122 Watt 150 Watt 180 Watt
GRAFIK APIS Shader Model 5.0, OpenGL 4.3, DirectX 11 Shader Model 5.0, OpenGL 4.5, DirectX 12 Shader Model 5.1, OpenGL 4.5, DirectX 12, Vulkan 1.0
ANSCHLÜSSE 1 x DVI-I, 1 x DVI-D , 2 x Display Port 1.2 1 x DVI-I, 4 x Display Port 1.2 1 x DVI-D, 4 x Display Port 1.4
SPEICHERBANDBREITE 173 GB/s 211 GB/s bis zu 288 GB/s
SPEZIFIKATION Quadro K6000 Quadro M6000 Quadro P6000
RAM 12 GB GDDR5 12 GB GDDR5 24GB GDDR5
CUDA-CORES 2880 3072 3840
MAX. AUFLÖSUNG DP 4096 x 2160 mit 60 Hz 4096 × 2160 mit 60 Hz 7680 x 4320 @ 30 H
Stromverbrauch 225 Watt 250 Watt 250 Watt
GRAFIK APIS Shader Model 5.0, OpenGL 4.3, DirectX 11 Shader Model 5.0, OpenGL 4.5, DirectX 12 Shader Model 5.1, OpenGL 4.5, DirectX 12, Vulkan 1.0
ANSCHLÜSSE 1 x DVI-I, 1 x DVI-D , 2 x Display Port 1.2 1 x DVI-I, 4 x Display Port 1.2 1 x DVI-D, 4 x Display Port 1.4
SPEICHERBANDBREITE 288 GB/s 317 GB/s bis zu 432 GB/s
Stand 15. März 2018      

 

weitere CAD Themen:

Workstation Empfehlungen für CAD, Grafik oder Bildbearbeitung