Cookie Hinweis

Dieser Shop verwendet Cookies - sowohl aus technischen Gründen, als auch zur Verbesserung Ihres Einkaufserlebnisses. Wenn Sie den Shop weiternutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
x

Das 2D- und 3D Modellierungsprogramm SketchUp Pro ist ein leistungsstarkes und preiswertes CAD Werkzeug für dreidimensionale Lösungen für Architektur, Produktdesign, Werbung und Grafikdesign. SketchUp Pro besticht durch seine einfache, intuitive Bedienbarkeit.

 

Kraftpaket Prozessor

SketchUp Pro nutzt für 2D- und 3D-Konstruktionen nur einen Prozessorkern. Je höher die Taktfrequenz dieses Prozessors, desto besser die Leistung in SketchUp Pro. Aus diesem Grund empfehlen wir einen Intel Xeon Quad- oder Six-Core ab 3.0 GHz. Wenn Sie ihre Workstation gleichzeitig für Renderings und Simulationen einsetzen, profitieren Sie von jedem einzelnen Prozessorkern. Für Multithreading Prozesse empfehlen wir Ihnen eine Workstation mit Dual CPU.

 

Flaschenhals Arbeitsspeicher

Pro CPU Kern wird empfohlen für rechenintensive CAD Programme bis zu 6 GB RAM pro vorhandenen Prozessor-Kern zu verwenden. Wenn Sie sich für einen Intel Xeon Quad-Core entscheiden, empfehlen wir für SketchUp Pro 16 GB Arbeitsspeicher zu verwenden. Für anspruchsvollere Aufgaben, wie das Rendering empfehlen wir über 32 GB und mehr Arbeitsspeicher nachzudenken.

 

Optimale Grafikkarte

Die Grafikkarte spielt in SketchUp Pro eine untergeordnete Rolle. Es werden keine großen Vorteile durch die Verwendung von High-End-Grafikkarten erzielt. Wir empfehlen dedizierte Grafikkarten von nVidia der Quadro oder GTX-Serie zu verwenden. Als Leistungsindex hat sich der Benchmarktest von PassMark bewährt. SketchUP empfiehlt Grafikkarten ab 2.000 Passmark Punkten.

 

Beschleunigung der Festplatte

Aufgrund unserer sehr positiven Erfahrungen im Umgang mit Solid State Festplatten können wir SSD Festplatten uneingeschränkt empfehlen.  Unser Tipp: Installieren Sie das Betriebssystem und die CAD Programme auf einer M.2 SSD und verwenden Sie eine zweite SSD für schnellen Zugriff auf ihre Projektdaten. Wenn Sie zusätzlichen größeren Speicherplatz benötigen, eignen sich 2TB-, 4TB-, oder 8TB S-ATA Festplatten als kostengünstige Alternative.